Sie sind hier


Referent/in:
Regina Regensburger

Dentalhygienikerin, Burgau

Prophylaxe - Implantatpatienten

Halbtageskurs

Theoretischer und praktischer Intensivkurs

Geeignet für Teilnehmer mit Vorkenntnissen (z.B. PZR 1 / PZR 2)

6 Fortbildungspunkte

Kurs-Datum: 
Dienstag, 15. Mai 2018 -
13:30 bis 18:00

Kurs-Nummer: 
P181403

Teilnehmerzahl: 
10

Kursgebühr: 150,00 € zzgl. MwSt. inkl. Verpflegung

Veranstaltungsort: 
Dental-Depot R. Spörrer e.K., 95679 Waldershof


Professionelle Betreuung von Implantatpatienten

In den letzten Jahren ist der Stellenwert der Implantologie enorm gestiegen. Immer mehr Patienten entscheiden sich für diesen hochwertigen und festsitzenden Zahnersatz. Nach der Einheilphase ist die professionelle Nachsorge durch regelmäßige Biofilmentfernung unter Beobachtung von beginnenden Veränderungen wie Mukositis oder Periimplantitis das oberste Ziel. In diesem Kurs erlernen Sie neben der regelmäßigen Biofilmentfernung Veränderungen um das Implantat zu diagnostizieren und geeignete Behandlungsmethoden einzuleiten.

 

Theoretische Grundlagen

• Vorbehandlung

• Spezielle Anatomie

• Mukositis

• Periimplantitis

• Mikrobiologische Tests

• Biofilmentfernung

• Einstufung des Recallintervalls

 

Praktischer Kursteil

• Biofilmentfernung mit manuellen und maschinellen Instrumenten am Phantommodell

• Oberflächenpolitur

• Anwendung von CHX Produkten

 

Recall

Durch fachlich kompetente und überzeugende Aufklärungsgespräche Patienten für das regelmäßige Recall gewinnen.

 

Mitzubringen

• die in der Praxis verwendeten  Politurpasten und Politurkelche

• Instrumente zur Implantatreinigung, falls vorhanden

ACHTUNG: Bitte vor dem Kurs keine neuen Instrumente kaufen!

  Kursinfo im PDF-Format downloaden.

Zur Kursanmeldung